defrgb

Ressourcenorientierte Trauerbegleitung


Wenn wir Trauer erleben, ist dies oft mit schweren und widersprüchlichen Gefühlen und Zuständen verbunden, vielleicht auch mit Angst vor der Gegenwart und Zukunft.


Die Begleitung zielt auf die Aktivierung äußerer und innerer Ressourcen – u.a. das Besondere in der Beziehung zum Verstorbenen-, um die Trauerzeit zu erleichtern und neue Lebensperspektiven zu entwickeln.